DWSV > Verein > Über uns

Der Deutsche Wasserstraßen- und Schifffahrtsverein Rhein-Main-Donau e.V. (DWSV) wurde 1892 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Nürnberg. Der DWSV ist die Stimme und zentrale Netzwerkplattform für leistungsfähige Wasserstraßen.
Die Arbeit des DWSV wird ermöglicht durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Mitglied kann jede natürliche und juristische Person des öffentlichen und privaten Rechts aus dem In- und Auslandes werden. Unsere Mitglieder stammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, zu denen u.a. Städte und Gemeinden, Unternehmen, Binnenhäfen, Industrie- und Handelskammern sowie Verbände gehören.

Der DWSV will:

  • Über den gesamtwirtschaftlichen und ökologischen Nutzen leistungsfähiger Wasserstraßen informieren.
  • Das Bewusstsein der Bevölkerung und die gesellschaftliche Akzeptanz leistungsfähiger Wasserstraßen sowie Gewässer- und Hochwasserschutz fördern.
  • Die Attraktivität der Wasserstraße für Güter- und Personenschifffahrt wie für Freizeit und Erholung steigern.

Die sachliche und fachlich fundierte Informationsarbeit des DWSV wird unterstützt durch:

  • Regelmäßige Newsletter.
  • Informationsveranstaltungen.
  • Gespräche mit Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft sowie mit Medien.
  • Dialog mit der Fachwissenschaft.
  • Bearbeitung verkehrswissenschaftlicher und logistischer Themen.
  • Darstellung des volkswirtschaftlichen Nutzens von Binnenschifffahrt, Wasserstraßen und Häfen.
  • Kooperation mit einschlägigen Organisationen, Verbänden und Institutionen auf nationaler und internationaler Ebene.