Donauschiffer und -touristiker tagen erstmals in Deutschland

Flusskreuzfahrten werden immer belieber – auch mit negativen Begleiterscheinungen.
Die 21. Donauschifffahrts- und Tourismuskonferenz findet erstmals in Deutschland und zwar vom 30.11. bis 2.12.2016 in Nürnberg statt.
Veranstalter sind der Deutsche Wasserstraßen- und Schifffahrtsverein Rhein-Main-Donau e.V. (DWSV)
und die Danube Tourist Consulting, Wien.
Sie steht unter dem Motto: “Die Donau – Destination mit Zukunft?

Die Schirmherrschaft hat der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr,
Joachim Herrmann (CSU), übernommen.